Weiterbildung und Qualifizierung in den Bereichen
Technische Gebäudeausrüstung (TGA) und Facility Management

Seminarübersicht

Anmeldeformular

Wer ist das FHB?

Das Fortbildungswerk für Haus- und Betriebstechnik GmbH (FHB) führt seit vielen Jahren Weiterbildung zu vielen Aspekten der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) und des Facility Managements durch. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung und genießen in der Branche einen hervorragenden Ruf.

Informationen über das FHB

Die FHB-Referenten

Inhouse-Seminare für Ihren Betrieb

Das FHB bietet sämtliche Schulungen als Inhouse-Veranstaltungen an. Unsere Inhouse-Seminare werden auf Ihre Anforderungen zugeschnitten, unabhängig davon ob Sie ein Unternehmen oder eine öffentliche Einrichtung sind. Individualisieren Sie beispielsweise ein Seminar im Bereich Facility Management genau nach Ihren Wünschen. Ganz gleich ob für ein oder mehrere Tage, fragen Sie die Weiterbildungsmaßnahme für Ihre Mitarbeiter beim Fortbildungswerk Haus- und Betriebstechnik gleich an.

 

Der FHB Newsletter

Informationen rund um die Seminare und die Themen TGA und Facility Management.

Gleich anmelden!

Ab sofort läuft der Seminarbetrieb wieder an. Zunächst nicht in allen Bundesländern, da es unterschiedliche Regelungen in den Bundenländern gibt.

Das Büro ist vorerst bis einschließlich 31.05.2020 von 09:00 - 12:00 Uhr besetzt.

Das FHB sucht zum weiteren Ausbau des Teams Verstärkung!

In dem FHB-Fortbildungspass können Sie Ihre Weiterbilungsnachweise kompakt sammeln. So haben Sie alle Ihre Nachweise immer mit einem Griff verfügbar.

Den Fortbildungspass können Sie ab 01.01.2020 beim Seminarreferent oder direkt beim FHB kostenlos anfordern. Bestellen Sie am Besten gleich Ihren persönlichen Fortbildungspass. Mehr Infos und Bestellmöglichkeit.

 

Ab Oktober 2019 hat die Seminarreihe "Elektrotechnik" vier neue Seminare.

Anfang 2018 erschien die Richtlinie zur Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen in einer neuen Fassung mit weitreichenden Änderungen. Die Zertifikate zur Hygiene in der Raumlufttechnik laufen daher für alle die vor 2017 geschult wurden aus.