Newsarchiv

Seminarreihe Elektrotechnik erweitert!

Die Seminarreihe "Elektrotechnik" wurde mit gleich drei neuen Seminaren erweitert.

Weiterlesen …

Online blättern und Wunschseminar finden!

Blättern Sie in unserem brandaktuellen Online-Katalog und finden Sie Ihr Wunschseminar für 2017. Es warten interessante neue Seminare, Referenten und Standorte auf Sie!

ESF Fachkursförderung sichern!

Zahlreiche FHB Seminare werden bis August 2017 mit der ESF Fachkursförderung unterstützt. Informieren Sie sich gleich hier und sichern Sie sich Ihren Zuschuss zum Seminar.

Wir suchen Verstärkung!

Das FHB sucht zum weiteren Ausbau des Referententeams Verstärkung.

Mehr Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung.

Neues FHB Sanitärtechnik-Seminar

Im Januar 2015 ist die neue VDI-Richtlinie 2047-2 erschienen. Was Sie beachten müssen, zeigen wir Ihnen in dem neuen FHB Seminar "VDI-Richtlinie 2047-2 – Hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI-Kühlturmregeln)"!

Mehr Seminardetails finden Sie hier.

Brandschutz und Sicherheit - Neues Seminar!

Sorgen Sie JETZT dafür, dass Ihr Unternehmen im Brandfall optimal vorbereitet und somit geschützt ist! In dem neuen FHB Seminar Ausbildung zum betrieblichen Brandschutzhelfer werden Ihnen Theorie, Praxis und die gesetzlichen Grundlagen vermittelt.

 

Seminarreihe "Recht in der Praxis"

Die Seminarreihe "Recht in der Praxis im Anlagenbau und -betrieb" wurde erweitert. Mit einem Besuch unserer neuen und bewährten Seminare gewinnen Sie Sicherheit in Ihren täglichen Arbeitsentscheidungen.

Inhouse Seminare

Inhouse-Seminare

Unsere Antwort auf Ihren individuellen Wunsch:
Inhouse-Schulungen direkt in Ihrem Unternehmen.

Weiterlesen …

Wir sind umgezogen!

Wir sind in neue Räumlichkeiten umgezogen.
Unsere neuen Kontaktdaten ab sofort!

Rundum-Wissen für die berufliche Praxis!

Unter dem Motto „Weiterbilden heißt Weiterkommen“ präsentiert das FHB sein Seminarprogramm 2015. Die praxisnahen Bildungsangebote wurden für 2015 nicht nur aktualisiert, sondern auch in vielen Bereichen erweitert. Nähere Informationen finden Sie in der aktuellen FHB Pressemitteilung.

Seminarreihe "Der Techniker als Kaufmann"

In 2015 startet die neue Seminarreihe "Der Techniker als Kaufmann". Diese Seminare vermitteln Ihnen Grundlagenwissen zu kaufmännischen Themen und Tipps für eine erfolgreiche Kommunikation. 

Energiewende ist und bleibt Jobmotor

Deutsche Wirtschaft profitiert auch 2012 von neuen Arbeitsplätzen

Die Energiebranche ist und bleibt ein Jobmotor für die gesamte Bundesrepublik. In Deutschland waren laut dem Statistischen Bundesamt (www.destatis.de) Ende Dezember 2011 rund 241.000 Personen im Wirtschaftsbereich Energie- und Wasserversorgung tätig, so der Bundesverband der Haus- und Betriebstechniker (BdHB).

Heilbronn. Das sind rund 0,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Analog dazu beruft sich der BdHB auf den Bundesverband der Solarwirtschaft (BSW Solar). Dieser hat aktuell die Bedeutung der Erneuerbaren Energien für den deutschen Arbeitsmarkt herausgestellt. Der BSW Solar legt dieser Einschätzung eine neue Studie der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (gsw) und des Zentrums für Solarenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) zugrunde. Demnach sind aktuell mehr als 380.000 Menschen in der Erneuerbare-Energien-Branche beschäftigt. Die größten Beschäftigungseffekte sind dieser gemeinsamen Studie zufolge in den wirtschaftlich starken Flächenländern wie Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen zu beobachten. In Bayern seien derzeit fast 70.000 Menschen hier angestellt, so der BdHB. Doch auch strukturschwächere Bundesländer wie beispielsweise Sachsen-Anhalt profitierten dennoch von der Energiewende: Jeder 40. Arbeitsplatz werde in der EE-Branche geschaffen. Eine Zahl, die die Politik nach Ansicht des BdHB wachrütteln sollte: „Neben der Effizienzsteigerung im Gebäude- und Anlagenbetrieb ist die Modernisierung der Energieerzeugung damit ein Handlungsfeld mit Schlüsselcharakter für die Leistungskraft unserer Volkswirtschaft und damit für die Zukunft unserer Gesellschaft“, betonte kürzlich der BdHB-Vorstandsvorsitzende Eberhard Kipp, allerdings brauche gerade dieser Bereich mehr denn je stabile, planbare und verlässliche Rahmenbedingungen.

Kontakt: BdHB – Bundesverband der Haus- und Betriebstechniker e.V. (www.bdhb.de)

http://www.presseecho.de

Weiterlesen …

Referent gesucht!

Dozenten für das Fachgebiet "Heizung, Lüftung, Sanitär" gesucht, die in Fragen der Kalkulation und Angebotsstellung, Vertragsgestaltung und Abrechnung fachlich weiterbilden können.

Kontakt: Tel. 07454 94490-87 oder E-Mail: e.kipp@fortbildung-hb.de

Hydraulischer Abgleich = Energiekosten senken

Das neu entwickelte Seminar „Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen“ verhilft Ihnen zu einer optimalen Nutzung Ihrer Anlagentechnik.

Machen Sie sich fit in Planung und Durchführung des Hydraulischen Abgleichs und sparen Sie Energiekosten. Sichern Sie sich jetzt gleich Ihren Platz im Seminar!

Änderung der Trinkwasserverordnung

Am 01. November 2011 tritt die geänderte Trinkwasserverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit in Kraft.

Neben verschärften Grenzwerten für Uran, Cadmium, Blei und Legionellen im Trinkwasser werden auch die Vorschriften für Sicherheitseinrichtungen von Trinkwasser-Installationen erweitert. Bei Nichtbeachtung droht ein Bußgeld oder gar eine strafrechtliche Verfolgung.

Das FHB bietet mit seinen Seminaren zur „Trinkwasserhygiene“ notwendiges Wissen zur Einhaltung der Vorschriften und Verhinderung von gesundheitlichen Gefahren. Wir beraten Sie gerne!

Praktiker als Referenten gesucht

Quelle: Pixelio

Das FHB-Seminarkonzept „Praktiker schulen Praktiker“ hat sich seit vielen Jahren bewährt und erfreut sich großer Nachfrage. Deshalb brauchen wir Verstärkung: Für die Bereiche Raumlufttechnik, Sanitärtechnik, Elektrotechnik und Brandschutz suchen wir qualifizierte Experten als REFERENTEN (m/w).

Als kommunikative Persönlichkeit verfügen Sie über umfassende praktische und theoretische Kenntnisse in Ihrem Spezialgebiet und vermitteln diese engagiert und praxisnah an die Seminar-Teilnehmer. Neben der Durchführung des Seminars übernehmen Sie Verantwortung bei der Erstellung und Überarbeitung der Seminarunterlagen.

Interesse? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Seminare zur Energieeinsparung im Bereich des Gebäudebetriebs

Heizungsseminare

Am 01.01.2009 ist das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) bundesweit in Kraft getreten. Nutzen die deshalb unsere Seminare im Bereich Energieeinsparung in Gebäudebetrieb.

Nach dem Besuch des Grundlagenseminars Heizungstechnik konnten die meisten Seminarteilnehmer 10% der primären Energie einsparen.

Wussten Sie schon?

Wir beraten Sie bei der Ausbildung und Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter in den Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung.

Oft ist es problematisch, für Ihre Mitarbeiter die geeignete Weiterbildungsmaßnahme zu finden. Wir helfen Ihnen dabei.
Unsere Bildungsexperten sind mit dem gesamten Spektrum der technischen Gebäudeausrüstung bestens vertraut.

Wir sind davon überzeugt, in wirtschaftlich schwieriger Zeit hängt der Erfolg des Unternehmens von motivierten Mitarbeitern, die über eine hohe Sozial- und Fachkompetenz verfügen, ab.