„Der Referent hat die von Natur aus eher trockene Thematik „VOB/B“ sehr interessant und praxisnah vermittelt. Die Teilnehmer waren von Beginn an in das Seminar mit eingebunden.“

Jochen Hambrecht, STRABAG Property und Facility Services GmbH
Seminarteilnehmer „Praxissichere Handhabung des Werkvertrages (VOB/B, BGB)“

„Meine Erwartungen an das Seminar sind voll erfüllt: Der Inhalt wurde sehr praxisorientiert behandelt und die Fragen der Teilnehmer detailliert beantwortet.“

Dirk Vogelsang, Cofely Deutschland GmbH
Seminarteilnehmer „Praxissichere Handhabung des Werkvertrages (VOB/B, BGB)“

„Oftmals beschäftigen einen die rechtlichen Bedingungen eines Projekts deutlich länger als die eigentliche technische Fragestellung. Ich hatte daher eine Fülle an Fragen aus dem Arbeitsalltag im Gepäck – diese wurden alle beantwortet.“

Michael Graichen, ELMATIC GmbH
Seminarteilnehmer „Praxissichere Handhabung des Werkvertrages (VOB/B, BGB)“

„Die Teilnahme am Seminar des FHB hat sich für mich wirklich gelohnt. Anhand der besprochenen Beispiele haben sich spezielle und allgemeine Fragen geklärt. Die Seminarinhalte sind für einen weiten Mitarbeiterkreis wichtig und wertvoll.“

Petra Winkler, ELMATIC GmbH
Seminarteilnehmerin „Praxissichere Handhabung des Werkvertrages (VOB/B, BGB)“

„Das Seminar hat richtig gut getan: Ich habe einen umfassenden Einblick ins Themenfeld „Elektrotechnik“ erhalten und kann mich dadurch beruflich breiter aufstellen. Mir hat besonders gut gefallen, dass wir das zuvor theoretisch erlernte Wissen gleich selbst praktisch anwenden konnten.“

Andreas Kleser, Bayer AG
Seminarteilnehmer „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der Haus- und Betriebstechnik (EFfT)“

„Durch die Teilnahme am FHB Seminar wollte und konnte ich meine Kenntnisse auffrischen und das Prüfen von ortsveränderlichen Geräten erlernen. Besonders gefreut hat mich, dass auf unsere individuellen Aufgaben und Anforderungen eingegangen wurde.“

Jens Roth, Specht Container GmbH
Seminarteilnehmer „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der Haus- und Betriebstechnik (EFfT)“

„Elektrotechnisch habe ich bei Null angefangen. Besonders die praktische Umsetzung direkt während der FHB Seminare hat mir sehr gut gefallen. Dadurch konnte ich alles Erlernte sofort umsetzen. Ich bleibe weiter dran und möchte mein Wissen noch weiter intensivieren und ausbauen.“

Ronny Oberfeld, Faktura gGmbH Haustechnik
Seminarteilnehmer „Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) und Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der

Ihr Weg zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

In der Grafik sehen Sie auf einen Blick, welche Seminare Sie für das Qualifikationsziel "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFfT)" benötigen. Die Basis bildet das Seminar EUP Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP). Das Seminar EFfT Aufbauseminar - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten baut darauf auf.

Auf Nummer sicher gehen!

Risiken minimieren und eine funktionierende Organisation im Bereich (Arbeits-)Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz aufbauen. In der Grafik sehen Sie auf einen Blick, welche Vertiefungsmodule nach dem Basisseminar gebucht werden können - für Ihren Unternehmenserfolg.