Trinkwasserhygiene

Die gesetzlichen Grundlagen der Trinkwasserhygiene bilden die EU-Trinkwasserrichtlinie, jeweiligen nationalen Gesetze und Trinkwasserverordnung. In der Trinkwasserhygiene wird die mögliche Qualitätsbeeinträchtigung des Trinkwassers innerhalb von Trinkwasserinstallationen beleuchtet. Dabei werden drei Gruppen der Qualitätsbeeinträchtigung unterschieden:

  • Physikalische Qualitätsbeeinträchtigung: Physikalische Beeinträchtigungen sind im Wasser gelöster Kalk, Geruchsbildung oder Verfärbungen des Trinkwassers. Gelöster Kalk ist die am häufigsten wahrgenommene Qualitätsbeeinträchtigung.
  • Chemische Qualitätsbeeinträchtigung: Wenn chemische Substanzen in erhöhter Konzentration auftreten, können chemische Qualitätsbeeinträchtigungen entstehen.
  • Mikrobiologische Qualitätsbeeinträchtigung: Trinkwasser wird nie steril sein und enthält trotz Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen Mikroorganismen. Diesen werden in vier Gruppen eingeteilt:
    • Natürliche Flora ohne hygienische Relevanz (kommt in jedem Trinkwasser vor)
    • Anstieg koloniebildender Einheite, Auftreten von Einzellern; Beginn einer hygienschen Relevanz
    • Stark erhöhte koloniebildende Einheiten, Trinkwasser verändert sich im Geruch, Geschmack und Aussehen; hohe hygienische Relevanz
    • Auftreten von Krankheitserregern; hohe hygienische Relevanz
Klicken Sie hier um die
Veranstaltungstermine anzuzeigen

Seminare zu "Trinkwasserhygiene"

ESF Fachkursförderung
Datum Ort
14.11.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart
12.02.2020 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Berlin
22.04.2020 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart
08.07.2020 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) München
08.07.2020 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Augsburg
11.11.2020 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart

Termin in den Kalender (z.B. Outlook) übernehmen.

ESF Fachkursförderung
Datum Ort
10.02.2020 - 11.02.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Berlin
20.04.2020 - 21.04.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart
06.07.2020 - 07.07.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) München
06.07.2020 - 07.07.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Augsburg
09.11.2020 - 10.11.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart

Termin in den Kalender (z.B. Outlook) übernehmen.