• FHB
  • Seminare
  • WSE: Workshop: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Bet...

Workshop: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminarkürzel: WSE

Seminarinhalte

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, die mit der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 oder DIN VDE 0701-0702 betraut sind und Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen möchten.

Elektrotechnisch unterwiesene Personen, die unter Leitung und Aufsicht einer befähigten Person mit der Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln betraut sind.

Nutzen

Dieses Seminar richtet sich an elektrotechnisch unterwiesene Personen, Elektrofachkräfte und befähigte Personen, die mit der Prüfung gemäß Betriebssicherheitsverordnung, DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) und DIN VDE 0701-0702 beauftragt werden.

In diesem Seminar erhalten Sie durch praktische Messungen eine intensive Einweisung in die formalen Prüfabläufe und Messverfahren und bringen Ihre Fachkenntnisse auf den neuesten Stand.

Seminarinhalt
  • Gesetzliche Regelungen
  • Anforderungen an das Prüfpersonal
  • Auffrischung / Wiederholung der elektrotechnischen Grundlagen
  • Informationen zu Prüffristen
  • Werkzeuge, Prüf- und Messgeräte
  • Anforderungen an den Prüfplatz
  • Durchführung der Prüfung, mögliche Probleme
  • Dokumentation der Prüfergebnisse / Nachweis der Prüfung
  • Praktische Messungen / Prüfpraktikum
  • Diskussionsrunde / Erfahrungsaustausch
Voraussetzungen

Nachweis über die erfolgreiche Ausbildung zur „Elektrotechnisch unterwiesene Personen“ oder mind. gleichwertige elektrotechnische Grundlagen.

Seminarbescheinigung

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung und Termine

Ihre Investition

365,00 €

Preise inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Seminardauer 08:30 - 16:30

Anmeldeformular
Weitere Informationen zu
den einzelnen Terminen

Seminartermine

Datum Ort  
18.12.2018 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Berlin   Leider ausgebucht
15.01.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Düsseldorf   Weitere Informationen
22.01.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Ulm   Weitere Informationen
26.02.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart   Weitere Informationen
02.04.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Berlin   Weitere Informationen
30.04.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) München   Weitere Informationen
14.05.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Hamburg   Weitere Informationen
04.06.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Frankfurt am Main   Weitere Informationen
16.07.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart   Weitere Informationen
27.08.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Berlin   Weitere Informationen
15.10.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Düsseldorf   Weitere Informationen
05.11.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Stuttgart   Weitere Informationen
17.12.2019 Termin in den Kalender übernehmen (1 Tag) Berlin   Weitere Informationen

Termin in den Kalender (z.B. Outlook) übernehmen.

Seminarbeschreibung

ESF Fachkursförderung

Dieses FHB Seminar wird in Baden-Württemberg bis August 2019 mit der ESF Fachkursförderung unterstützt. Informieren Sie sich gleich und sichern Sie sich Ihren Zuschuss zum Seminar.

Weitere Informationen zur ESF Förderung

Workshopseminar zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer BetriebsmittelElektrofachkräfte, die mit der Prüfung nach DGUV-Vorschrift 3 oder DIN VDE 0701-0702 betraut sind und Ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen möchten, sind in unserem FHB-Workshop zur Messpraxis richtig. Teilnahme-Voraussetzung stellt der Nachweis dar über die erfolgreiche Ausbildung zur „Elektronisch unterwiesenen Person“ oder mindestens eine gleichwertige Qualifizierung.
Die elektrotechnisch unterwiesenen Personen und die Elektrofachkräfte erhalten in diesem FHB-Seminar der Reihe „Elektrotechnik“ durch praktische Übungen eine intensive Einweisung in die formalen Prüfabläufe und die verschiedensten Messverfahren. Dadurch bringen Sie Ihre Fachkenntnisse auf den neuesten Stand.

Gesetzliche Regelungen stehen im Seminar-Portfolio an erster Stelle, genauso Basiswissen zu elektrotechnischen Grundlagen. Zudem liefert unser Referent wichtige Informationen zu Fristen, Werkzeugen sowie Prüf- und Messgeräten. Die Teilnehmer hören, wie ein Prüfplatz ausgestattet sein muss und welche Probleme beim Prüfen auftreten können. Zudem gibt es wertvolles Wissen zur Dokumentation der Ergebnisse und eine Diskussionsrunde zum Berufsalltag. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Seminars erhalten alle Besucher eine Teilnahmebescheinigung.