• FHB
  • Seminare
  • HYVK: VDI-Richtlinie 2047-2 - Hygienegerechter Betrieb von V...

VDI-Richtlinie 2047-2 - Hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI-Kühlturmregeln)

Seminarkürzel: HYVK

Seminarinhalte

Zielgruppe

Bauherren, Planer und Hersteller von Verdunstungskühlanlagen sowie Anlagenbetreiber und Wartungspersonal.

Nutzen

Das Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse, um Kühlanlagen nach
VDI 2047-2 sicher und hygienegerecht zu betreiben. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie eine persönliche VDI-Urkunde.

Seminarinhalt
  • Einführung in die VDI 2047-2
  • Relevante Grundlagen der Mikrobiologie
  • Relevante Grundlagen der Wasserchemie
  • Überwachung von Anlagen
  • Instandhaltung von Anlagen
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln
  • Prüfung

Hinweis
Die VDI Richtlinie 2047-2 gilt seit Januar 2015 für alle Verdunstungskühlanlagen (Kühltürme). Erste Landesregierungen überlegen eine gesetzliche Regelung aufgrund des Schriftstücks zu verabschieden. Geplant ist eine Verordnung für Verdunstungskühlanlagen laut Bundes-Immissonsschutzgesetz.







Seminarbescheinigung

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Anmeldung und Termine

Ihre Investition

480,00 €

Preise inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Seminartermine

Termine bundesweit auf Anfrage

Seminarbeschreibung

ESF Fachkursförderung

Dieses FHB Seminar wird in Baden-Württemberg bis August 2019 mit der ESF Fachkursförderung unterstützt. Informieren Sie sich gleich und sichern Sie sich Ihren Zuschuss zum Seminar.

Weitere Informationen zur ESF Förderung

Seminar zur Hygiene in Verdunstungskühlanlagen – VDI 2047-2Um VDI-Kühlturmregeln geht es in diesem FHB-Seminar unserer Sparte „Kältetechnik“. Im Mittelpunkt steht dabei die VDI-Richtlinie 2047-2, die den hygienegerechten Betrieb von so genannten „Verdunstungskühlanlagen“ zum Inhalt hat.

Bauherren, Planer, Hersteller sowie Anlagenbetreiber und deren Wartungspersonal sind dazu eingeladen. Das Ein-Tages-Seminar vermittelt Ihnen und Ihren Mitarbeitern die erforderlichen Kenntnisse, um Kühlanlagen nach der VDI-Richtlinie 2047-2 sicher und hygienegerecht zu betreiben. Nach einer Einführung in die Richtlinie VDI 2047-2 beschäftigen sich die Teilnehmer mit relevanten Grundlagen der Mikrobiologie sowie der Wasserchemie. Zudem geht es um die Überwachung und Instandhaltung von Anlagen sowie um maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln. Als Abschluss folgt die Prüfung.

Die VDI-Richtlinie 2047-2 ist seit Januar 2015 in Kraft und gilt für alle Verdunstungskühlanlangen (Kühltürme). Erste Landesregierungen erwägen derzeit, eine gesetzliche Regelung zu verabschieden. In Planung ist eine neue Verordnung gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Prüfung erhalten Sie zudem eine persönliche VDI-Urkunde unseres Partners Grünbeck. BdHB-Mitglieder erhalten Vergünstigungen.