FHB Seminar HYVK Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047

Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047

Seminarkürzel: HYVK

Um VDI-Kühlturmregeln geht es in diesem FHB-Seminar unserer Sparte „Kältetechnik“. Im Mittelpunkt steht dabei die VDI-Richtlinie 2047-2, die den hygienegerechten Betrieb von so genannten „Verdunstungskühlanlagen“ zum Inhalt hat.

Das Ein-Tages-Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um Kühlanlagen nach der VDI-Richtlinie 2047-2 sicher und hygienegerecht zu betreiben. Nach einer Einführung in die Richtlinie VDI 2047-2 beschäftigen sich die Teilnehmer mit relevanten Grundlagen der Mikrobiologie sowie der Wasserchemie. Zudem geht es um die Überwachung und Instandhaltung von Anlagen sowie um maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln. Als Abschluss folgt die Prüfung.

Die VDI-Richtlinie 2047-2 ist seit Januar 2015 in Kraft und gilt für alle Verdunstungskühlanlangen (Kühltürme). Erste Landesregierungen erwägen derzeit, eine gesetzliche Regelung zu verabschieden. In Planung ist eine neue Verordnung gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Prüfung erhalten Sie zudem eine persönliche VDI-Urkunde unseres Partners Grünbeck. BdHB-Mitglieder erhalten Vergünstigungen.

Nutzen

Sie werden geschult, wie Sie unter Einhaltung der Betreiberpflichten die Betriebssicherheit der Anlage sicherstellen sowie Gesundheitsrisiken minimieren, da bei Nichtbeachtung eine strafrechtliche Ahndung möglich ist. Sie erhalten ein VDI-Zertifikat* oder eine Teilnahme-Bestätigung.

Seminarinhalt

  • Einführung in die VDI 2047 Blatt 2
  • Aufbau und Funktionsprinzipien von Verdunstungskühlanlagen
  • Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verdunstungskühlanlagen
  • Relevante Grundlagen der Mikrobiologie, Vorkommen und Risiken durch Legionellen, medizinische Aspekte, Biozide
  • Relevante Grundlagen der Wasserchemie sowie von Korrosionsvorgängen
  • Überwachung von Anlagen:
    - Kontrolle chemischer + physikalischer Kenngrößen
    - Mikrobiologische Bestimmungen + Probenahme
    - Kontrolle des Einsatzes von Bioziden
  • Instandhaltung von Anlagen einschließlich Desinfektion
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln
  • Diskussion
  • Prüfung

Hinweis
Voraussetzung zum Erhalt eines Zertifikats: Schulungsteilnehmer muss technisches Hintergrundwissen haben, das als Basisanforderung für das Verständnis der Schulungsinhalte erforderlich ist und die Prüfung bestehen. Bei Nichtbestehen der Prüfung kann diese kostenpflichtig (nach Aufwand) wiederholt werden.

Zielgruppe

Meister, Techniker, Installateure, Haus- und Betriebstechniker, Betriebsingenieure, Kundendienst- und Servicemonteure, die im Rahmen ihrer Tätigkeit Verdunstungskühlanlagen errichten, warten und instand halten und weitere Interessenten.

Termine und Anmeldung

Freiberg am Neckar
12.03.2024 (1 Tag)
Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047
SEMINARDAUER:
von 8:30 - 16:30 Uhr
ENTHALTEN:
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
SEMINARORT:
Freiberg am Neckar
Schweitzer-Chemie GmbH

Benzstraße 12

71691 Freiberg am Neckar
IHR REFERENT:
INVESTITION:
490,00 € (zzgl. MwSt.)
Online-Seminar
19.03.2024 (1 Tag)
Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047
SEMINARDAUER:
von 8:30 - 16:30 Uhr
ENTHALTEN:
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
SEMINARORT:
Online-Seminar
IHR REFERENT:
INVESTITION:
490,00 € (zzgl. MwSt.)
Dortmund
17.04.2024 (1 Tag)
Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047
SEMINARDAUER:
von 8:30 - 16:30 Uhr
ENTHALTEN:
inkl. Seminarunterlagen
SEMINARORT:
Dortmund
IHR REFERENT:
INVESTITION:
490,00 € (zzgl. MwSt.)
Hamburg
25.04.2024 (1 Tag)
Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047
SEMINARDAUER:
von 8:30 - 16:30 Uhr
ENTHALTEN:
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
SEMINARORT:
Hamburg
IHR REFERENT:
INVESTITION:
490,00 € (zzgl. MwSt.)
Freiberg am Neckar
14.05.2024 (1 Tag)
Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinienreihe VDI 2047
SEMINARDAUER:
von 8:30 - 16:30 Uhr
ENTHALTEN:
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke
SEMINARORT:
Freiberg am Neckar
Schweitzer-Chemie GmbH

Benzstraße 12

71691 Freiberg am Neckar
IHR REFERENT:
INVESTITION:
490,00 € (zzgl. MwSt.)
  • Eintägiges Seminar
  • Zertifikat
  • Fördermöglichkeiten

490,00 € (zzgl. MwSt.)
inkl. Seminarunterlagen

ORTE & TERMINE

Dieses Seminar bei Ihnen vor Ort durchführen?
Gerne, rufen Sie uns an.

INHOUSE-SEMINARE

Noch Fragen?

Seminardatenblatt

Eine kurze Beschreibung dieses Seminars als PDF-Dokument.

Download