• FHB
  • Seminare
  • HYGA: Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen - Kategorie A n...

Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen - Kategorie A nach VDI 6022

Seminarkürzel: HYGA

Seminarinhalte

Zielgruppe

Techniker, Meister, Ingenieure, Projektverantwortliche, Mitarbeiter von Planungs und Ingenieurbüros, Facility Manager, die im Rahmen von Planung, Erstellung und Inspektion anspruchsvolle Hygienetätigkeiten an Raumlufttechnischen Anlagen verantworten oder durchführen müssen.

Nutzen
  • Betreiber: Durch die Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an diesem Seminar werden Sie Ihrer Betreiberverantwortung gerecht.
  • Bediener: Nach Besuch des Seminars sind Sie nach VDI 6022 Kategorie A zertifiziert und befugt, Inspektionen sowie anspruchsvolle Hygienetätigkeiten an Raumlufttechnischen Anlagen sowie alle Tätigkeiten, die eine Schulung B erfordern (Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten sowie Betrieb), durchzuführen.
Seminarinhalt
  • Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit der Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim Betrieb von RLT-Anlagen
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Hygienische Problemzonen von RLT-Anlagen
  • Wartung von RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen (physikalische Messungen, mikrobiologische Bestimmungen)
  • Gesetze, Vorschriften und technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen
  • Prüfung

Nach bestandener Prüfung sind Sie nach VDI 6022 Kategorie A zertifiziert.

 

Voraussetzungen

Die Teilnahme an der Qualifizierung der Kategorie A setzt gem. VDI 6022 Blatt 4 mindestens einen Abschluss als Meister oder Techniker in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen voraus.

Alternativ dazu kann qualifiziert werden, wer eine fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie (z. B. Facharzt für Hygiene, Mikrobiologie) oder gleichwertig hat und über mindestens fünfjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Raumlufttechnik verfügt.

Seminarbescheinigung

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Anmeldung und Termine

Ihre Investition

785,00 €

Preise inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Seminardauer 08:30 - 16:30

Anmeldeformular
Weitere Informationen zu
den einzelnen Terminen

Seminartermine

Datum Ort  
28.01.2019 - 29.01.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart  

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

Weitere Informationen
05.02.2019 - 06.02.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Berlin   Weitere Informationen
25.02.2019 - 26.02.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Freiburg   Weitere Informationen
25.03.2019 - 26.03.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Frankfurt am Main   Weitere Informationen
27.05.2019 - 28.05.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart   Weitere Informationen
02.09.2019 - 03.09.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Berlin   Weitere Informationen
14.10.2019 - 15.10.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart   Weitere Informationen

Termin in den Kalender (z.B. Outlook) übernehmen.

Seminarbeschreibung

ESF Fachkursförderung

Dieses FHB Seminar wird in Baden-Württemberg bis August 2019 mit der ESF Fachkursförderung unterstützt. Informieren Sie sich gleich und sichern Sie sich Ihren Zuschuss zum Seminar.

Weitere Informationen zur ESF Förderung

Seminar VDI 6022 Kategorie A Raumlufttechnische AnlagenDas Seminar „Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen – Kategorie A nach VDI 6022“ befugt die Teilnehmer, anspruchsvolle Hygienetätigungen an RLT-Anlagen vorzunehmen, genauso alle Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten zu tätigen, die eine B-Schulung erfordern. Eingeladen zu diesem Zwei-Tages-Seminar sind Techniker, Meister, Projektverantwortliche, Planer und Ingenieure gleichermaßen – vorausgesetzt, Sie besitzen eine entsprechende Fachausbildung oder ein Ingenieursstudium. Nach dem Seminar und Ihrer Prüfung erhalten Sie das Zertifikat nach VDI 6022 Kategorie A.

Auf dem Programm dieses Seminars stehen relevante hygienische Grundlagen für den Betrieb von RLT-Anlagen. Eine Hauptrolle spielen dabei deren „hygienische Problemzonen“ und die sachgemäße Wartung. Zudem erhalten Sie als Teilnehmer Informationen darüber, welche Messverfahren zur Überwachung geeignet oder welche Gesetze und Vorschriften für den Betrieb notwendig sind. Behandelt werden zusätzlich die gesundheitlichen Aspekte dieser Thematik.

HYGB: Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen - Kategorie B nach VDI 6022