• FHB
  • Seminare
  • AuS: Arbeiten unter Spannung bis 1.000 V – Grundausbildung...

Arbeiten unter Spannung bis 1.000 V – Grundausbildung mit Prüfung

Seminarkürzel: AuS

Seminarinhalte

Zielgruppe

Elektrofachkräfte (abgeschlossene Ausbildung und betriebliche Erfahrung) und verantwortliche Elektrofachkräfte aus den Bereichen Inbetriebnahme, Wartung / Instandhaltung und Reparatur elektrischer Anlagen.

Nutzen
  • Betreiber / Unternehmer:
    Generell ist das Arbeiten unter Spannung verboten, in besonderen Ausnahmefällen und mit der Ausbildung Ihrer Mitarbeitenden zum Arbeiten unter Spannung bis 1.000 V dürfen Arbeiten durchgeführt werden.
  • Bediener / Elektrofachkraft:
    Sie erlangen die fachlichen Kenntnisse und praktische Fertigkeiten für AuS bis 1 kV. In diesem Seminar werden die Spezialkenntnisse erlangt. Zum Erhalt der Fachkunde wird gem. DGUV R 103-011 Abschnitt 3.2.4 nach 4 Jahren eine Auffrischungsschulung empfohlen.
Seminarinhalt
  • Grundlagen rund um das Thema Arbeitsschutz
  • Begriffe rund um das Thema Arbeiten unter Spannung
  • Gefahren des elektrischen Stromes, Erfahrungsaustausch zu Stromunfällen
  • Rechtsfolgen bei Missachtung der gültigen Gesetze und Vorschriften
  • Betriebliche-/ technische-/ organisatorische Regelungen für den Bereich AuS
  • Arbeitsanweisung und Freigabe zur Arbeit für AuS
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen AuS
  • Persönliche Schutzausrüstung zu AuS
  • Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von AuS
  • Arbeitsverfahren bzw. Vorgehensweise
  • Schutzmaßnahmen und Verhalten bei AuS
  • Erste Hilfe bei Stromunfällen
  • Abschlusstest als Nachweis der Kenntnisse
  • Praktische Prüfung

Seminarbescheinigung

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Anmeldung und Termine

Ihre Investition

610,00 €

Preise inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Seminardauer 08:30 - 16:30

Anmeldeformular
Weitere Informationen zu
den einzelnen Terminen

Seminartermine

Datum Ort  
29.10.2019 - 30.10.2019 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart   Weitere Informationen
02.03.2020 - 03.03.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart   Weitere Informationen
06.04.2020 - 07.04.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Hamburg   Weitere Informationen
20.04.2020 - 21.04.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Düsseldorf   Weitere Informationen
05.10.2020 - 06.10.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Stuttgart   Weitere Informationen
09.11.2020 - 10.11.2020 Termin in den Kalender übernehmen (2 Tage) Düsseldorf   Weitere Informationen

Termin in den Kalender (z.B. Outlook) übernehmen.

Seminarbeschreibung

ESF Fachkursförderung

Dieses FHB Seminar wird in Baden-Württemberg bis August 2020 mit der ESF Fachkursförderung unterstützt. Informieren Sie sich gleich und sichern Sie sich Ihren Zuschuss zum Seminar.

Weitere Informationen zur ESF Förderung