Zur aktuellen Situation in Sachen Corona

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart.

Diese Leitlinien wurden von den Ländern bereits umgesetzt und sind am 17. März 2020 in Kraft getreten. Demnach ist der Betrieb von „Bildungseinrichtung jeglicher Art, insbesondere Akademien und Fortbildungseinrichtungen" ab sofort bis auf weiteres untersagt. Das heißt, wir dürfen derzeit keine Seminare durchführen. Die angemeldeten Teilnehmer werden von uns rechtzeitig kontaktiert und Ersatztermine vereinbart. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung
Wir hoffen, dass sich die Lage bald wieder normalisiert und wünschen bis dahin vor allem beste Gesundheit!

Zurück